Freitag, 23.10.2020 23:37 Uhr

FC Bayern München präsentiert neues Heimtrikot 2020/21

Verantwortlicher Autor: SE Frankfurt, 10.06.2020, 12:54 Uhr
Presse-Ressort von: SE Bericht 7286x gelesen

Frankfurt [ENA] Mittlerweile ist es Usus, dass die Vereine der Fußball-Bundesliga gemeinsamen mit den entsprechenden Ausrüstern im jährlichen Rhythmus neue Spielkleidungen für ihre Stars präsentieren. Am Mittwoch, 11. Juni 2020, präsentierten der deutsche Rekordmeister FC Bayern München und die aus Herzogenaurach stammende Sportweltmarke adidas das neue Heimtrikot für die Spielzeit 2020/21.

Das neue Jersey ist schlicht in den Vereinsfarben des amtierenden und aller Voraussicht nach auch kommenden Deutschen Meisters rot und weiß gehalten. Rot dominiert klar das Trikot, wohingegen weiß vornehmlich den V-Kragen und die Ärmel abrunden, den Nackenbereich mit dem Bayern-typischen „Mia san Mia“ und Vereinsnamen schmücken sowie die beiden Hauptsponsoren Telekom auf der Brust und adidas per seiner weltbekannten drei Streifen repräsentieren. Darüber hinaus verleihen dezent in Rottönen gehaltene und im Stoff verarbeitete Längsstreifen dem neuen Leibchen ein weiteres optisches Detail.

FC Bayern München - Neues Heimtrikot 2020/21

Erstmalig kicken die Feldspieler des FC Bayern im neuen roten Heimtrikot am heutigen Mittwoch, 10. Juni 2020, ab 20:45 Uhr im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Eintracht Frankfurt. Dann wird auch Manuel Neuer sein neues Torwarttrikot für die Saison 2020/21 zeigen. Dieses ist in blau-grünen Farbtönen gehalten. Käuflich zu erwerben sind die Trikots ab sofort exklusiv im FC Bayern München Online Store, im adidas Online-Shop sowie in allen stationären FC Bayern München-FanShops und ausgewählten adidas Stores. Ab dem 17. Juni 2020 wird auch der gut sortierte Fachhandel die Trikots im Sortiment führen. Die Preise des neuen Heimtrikots liegen bei 89,95 EUR für Erwachsene, 69,95 EUR für Kinder sowie 129,95 EUR für die Authentic-Profispieler-Version.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.