Freitag, 24.05.2024 09:22 Uhr

LIDO SOUNDS Festival vom 16.06.–18.06.2023 in Linz (AT)

Verantwortlicher Autor: SE Frankfurt, 22.02.2023, 16:25 Uhr
Presse-Ressort von: SE Bericht 9012x gelesen

Frankfurt [ENA] Drei Tage, zwei Bühnen, mehr als dreißig Acts, Motto „Urbanity meets Festivalfeeling“. Mitte Juni 2023 werden am Linzer Urfahranermarkt um die 30.000 Besucher erwartet, die das LIDO SOUNDS rocken. In dem spektakulären Ambiente am linken Donauufer treten an dem Wochenende unter anderem die Festival-Headliner Florence + The Machine (Freitag), Die Toten Hosen (Samstag) und Peter Fox (Sonntag) auf.

Auch das weitere bereits bestätigte Line-Up des Linzer Open Air LIDO SOUNDS hat es in sich: Den Freitag, 16. Juni 2023, ergänzen unter anderem Alt-J, Danger Dan, Giant Rooks, AVEC und My Ugly Clementine. Bevor Die Toten Hosen den Samstag, 17. Juni 2023, krönen, werden Wanda, Juju, SDP, Grossstadtgeflüster und die Beatsteaks ordentlich einheizen. Am Sonntag, 18. Juni 2023, wird neben Peter Fox auch mit Apache 207, Cro, Phoenix, Ashnikko, Sleaford Mods, Jeremias, Viagra Boys, Salo, Apollo Sissi und Bon Jour gefeiert.

Im Gegensatz zu der Internationalität der Acts setzt das Festival beim kulinarischen Angebot auf Regionalität und Kooperation mit lokalen Gastronomiebetrieben. Außerdem geht mit der auch als „Herz Österreichs“ bezeichneten Stadt Linz eine ausgezeichnete Erreichbarkeit und Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln für Besucher aus dem Hin- und Ausland einher. Weitere Informationen sowie Tickets unter www.lidosounds.com.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.